Glossar

Lebensversicherung

Die Lebensversicherung ist eine Personenversicherung, da das versicherte Risiko direkt in der Person liegt. Der Versicherungsnehmer vereinbart eine Versicherungsleistung, die im vertraglich vereinbarten Versicherungsfall an den Versicherungsnehmer oder einen anderen Bezugsberechtigten ausgezahlt wird. Es gibt, wie auch bei der Krankenzusatzversicherung, verschiedene Arten der Lebensversicherung = Risikolebensversicherung, Kapitallebensversicherung, Aufgeschobene Rentenversicherung, Fondsgebundene Versicherung. In der Regel informiert/berät der Versicherer  den Versicherungsnehmer, welche Art der Lebensversicherung die geeigneteste für diesen ist.