Glossar

Gasanbieter Wechsel

Der Wechsel des Gasanbieters ist ähnlich dem des Stromanbieters. Es gilt wichtige Fristen und Termine einzuhalten sowie einen neuen Anbieter zu finden.

In der örtlichen Grundversorgung besteht eine Kündigungsfrist von 1 Monat zum nächsten Monatsende. Gas- und Stromverträge mit anderen Anbietern haben oft eine Mindestlaufzeit und eine Kündigungsfrist, die in den AGB der Anbieter geregelt ist. Diese beträgt meist 3 Monate zum Vertragsende. Kündigungsfristen können jedoch deutlich abweichen, wenn der Vertrag zu einem Sondertarif abgeschlossen worden ist.

 

Contractix unterstützt Sie beim Wechsel des Gasanbieters durch einen Anbietervergleich sowie durch Musteranträge.